Die Arbeit der Fachdozent*innen mit den einzelnen Instrumenten- und Stimmgruppen in den ersten Tagen jeder Arbeitsphase legt den Grundstein für die sich anschließende Arbeit mit Dirigent*in und musikalischem Assistent*in. So erarbeitet das Künstlerische Team gemeinsam die hohe musikalische Qualität, die das LJSO Hessen in seinen Konzerten bietet.

Dozent*innen in den letzten Jahren waren:

Violine

Alexander Bartha, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden
Volker Beling, ehem. Philharmonisches Staatsorchester Mainz
Prof. Benjamin Bergmann, HfM Mainz
Christoph Bloos, Hyogo Performing Arts Orchestra, Japan
Karin Boerries, ehem. Frankfurter Opern- und Museumsorchester, Musikerberatung und Coaching
Vladislav Brunner, Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Marat Dickermann, hr-Sinfonieorchester
Kirsten Frantz, Staatsorchester Stuttgart
Almut Frenzel-Riehl, Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Katja Geismann, Staatsorchester Kassel
Guntrun Hausmann, Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Dimiter Ivanov, Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Gesine Kalbhenn-Rzepka, Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Carolin Kosa, Philharmonisches Staatsorchester Mainz
Barbara Kummer-Buchberger, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Dr. Hoch’s Konservatorium, HfMDK Frankfurt
Sonja Metzendorf, hr-Sinfonieorchester
Igor Mishurisman, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden
Sarah Müller-Feser, Hessisches Staatsorchester Darmstadt
Ulrich Nickel, Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Olga Nodel, Hochschule für Musik Mainz
Stephanie Pfaffenzeller, hr-Sinfonieorchester
Olga Pogorelova, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Sophia Riedel, Orchesterakademie Gürzenich-Orchester Köln
Hannah Kristina Schäfer, Essener Philharmoniker
Karl-Heinz Schultz, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden
Sara Schulz, Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Elvan Schumann, Hessisches Staatsorchester Kassel
Carola Strobel, hr-Sinfonieorchester
Katrin Sulzberger, Nationaltheater-Orchester Mannheim
Lutz ter Voerdt, Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Joachim Ulbrich, Grinio-Akademie
Prof. Conrad von der Goltz, HfM Würzburg
Peter Zelienka, hr-Sinfonieorchester

Viola
Ingrid Albert, hr-Sinfonieorchester

Mathias Bild, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Deinhart Goritziki, ehem. Münchner Philharmoniker

Wolfgang Grabner, ehem. Staatskapelle Dresden

Ludwig Hampe, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Susanna Hefele, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Wiebke Heidemeier, Bayerisches Staatsorchester München

Prof. Jörg Heyer, HfMdK Frankfurt

Ulla Hirsch, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Kerstin Hüllemann, hr-Sinfonieorchester

Christoph Langheim, ehem. Orchestra Sinfonica di Milano G. Verdi, Freie Waldorfschule Frankfurt und String-Duo Halaf-Langeim

Jakob Lustig, Radiosinfonieorchester Stuttgart

Philipp Nickel, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Dirk Niewöhner, hr-Sinfonieorchester

Porf. Theodor Nüßlein, HfM Würzburg

Gabriel Tamayo, hr-Sinfonieorchester

Waida Rozinskaite

Kerstin Schönherr, Staatskapelle Weimar

Joachim Schwarz, Hessisches Staatsorchester Kassel

Violoncello
Florian Fischer, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Daniel Geiss, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden, HfM Mainz

Norbert Hilger, MDR Sinfonieorchester

Ulrich Horn, hr-Sinfonieorchester

Prof. Jan Ickert, HfMdK Frankfurt

Arnold Ilg, hr-Sinfonieorchester

Sabine Krams, HfMdK Frankfurt, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Klaus-Jürgen Kucks, Staatphilharmonie Rheinland-Pfalz Ludwigshafen

Christoph Lamprecht, Zeitvertrag Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Prof. Susanne Müller-Hornbach, HfM Köln/Wuppertal, HfMdK Frankfurt

Erik Richter, Feuermann Konservatorium der Kronberg Academy, Musikakademie Wuppertal

Valentin Scharff, hr-Sinfonieorchester

Cornelius Schmaderer, Hessisches Staatsorchester Kassel

Claudia Stillmark, Collegium Musicum Goethe-Universität Mainz und Musikschule Limburg

Peter Wolf, hr-Sinfoieorchester und HfMdK Frankfurt am Main

Kontrabass
Simon Backhaus, hr-Sinfonieorchester

Ioan Cristian Braica, hr-Sinfonieorchester

Konstanze Brenner, SWR Symphonieorchester

Wolfgang Dreier, Hessisches Staatsorchester Kassel

Tatjana Erler, Kammerphilharmonie Bremen, Kammerakademie Potsdam

Wolfgang Güntner, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Jan Harborth, Hessisches Staatsorchester Kassel

Sung-Huyck Hong, hr-Sinfonieorchester

Stefan Kammer, Hessisches Staatsorchester Darmstadt

Matthias Kuckuk, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Hedwig Matros-Büsing, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Ichiro Noda, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Holzbläser
Philipp Bruns, Staatsorchester Darmstadt

Walter Büchsel, hr-Sinfonieorchester

Nicolas Cock-Vassiliou, hr-Sinfonieorchester

Prof. Nick Deutsch, HfM „Felix Mendelssohn-Bartholdy“, Leipzig

Peter Fellhauer, Stuttgarter Philharmoniker

Jose Luis Garcia Vegara, hr-Sinfonieorchester

Thomas Gimnich, hr-Sinfonieorchester

Johannes Grosso, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Michael Höfele, hr-Sinfonieorchester

Bettina Hommen-Elsner, hr-Sinfonieorchester

Giorgi Kalandarishivili, Sinfonieorchester Münster

Nikolaus Maler, Staatsorchester Rheinische Philharmonie und HfMdK Frankfurt

Ulrich Mehlhart, hr-Sinfonieorchester

Ralph Sabow, ehem. hr-Sinfonieorchester

Norbert Strobel, MDR Sinfonieorchester

Sven van der Kuip, hr-Sinfonieorchester

Horn
Juliane Baucke, Hessisches Staatstheater Darmstadt

Felix Baur, ehem. Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Thomas Bernstein, Oper- und Museumsorchester Frankfurt am Main, HfMDK Frankfurt am Main

Peter Hoefs, HfM Stuttgart

Carmen Hof, ehem. Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Susanne Lorenz, Hessisches Staatsorchester Kassel

John MacDonald, hr-Sinfonieorchester

Anne-Eli Olsen, Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Isabel Schmitt, HfM Würzburg

Sjön Scott, Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

John Stobart, hr-Sinfonieorchester

Uwe Tessmann, ehem. Staatsphilharmonie Nürnberg

Gerda Wind-Sperlich, hr-Sinfonieorchester

Blechbläser
Christoph Baader, Hessisches Staatsorchester Kassel

Klaus Bruschke, hr-Sinfonieorchester

Norbert Daum, HfM Würzburg

Lutz Glenewinkel, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt und Peter Cornelius Konservatorium Mainz

Heiko Herrmann, hr-Sinfonieorchester

Joszéf Juhász-Aba, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Siegfried Jung, Nationaltheater-Orchester Mannheim, HfM Mannheim, HfMdK Frankfurt

Matthias Kowalczyk, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Balász Nemes, hr-Sinfonieorchester

Prof. Hans Rückert, HfMdK Frankfurt, ehemals hr-Sinfonieorchester, HfM Mannheim

Ralf Rudolph, Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und HfM Saarbrücken

Hans-Reiner Schmidt, ehem. hr-Sinfonieorchester

Frank Severin, Hessisches Staatsorchester Kassel

Tobias Vorreiter, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Schlagzeug
Arthur Adler, HfM Mannheim

Simon Bernstein, Philharmonie Südwestfahlen

Derchon Dias, HfM Mainz

Max Gärtner, Percussion & Electronics, Forschungsinstitut Zukunfst, Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl,
JugendPercussionEnsemble Hessen

Andreas Hepp, hr-Sinfonieorchester

Elija Kaufmann, Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Thorsten Keller, Bremer Philharmoniker

Jonas Krause, Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin

Jürgen Nießner, Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz

Rüdiger Pawassar, Hessisches Staatsorchester Kassel

Lars Rapp, hr-Sinfonieorchester

Ingo Reddemann, Osnabrücker Symphoniker

Prof. Rainer Römer, HfMdK Frankfurt

Burkard Roggenbuck, hr-Sinfonieorchester

Ulrich Weber, Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Harfe
Anne-Sophie Bertrand, hr-Sinfonieorchester

Prof. Françoise Friedrich, Frankfurter Opern- und Museumsorchester, HfMdK Frankfurt

Prof. Andreas Mildner, HfM Würzburg

Sarah Pilgrim

Miroslava Stareychinska