Jens Bastian
Geschäftsführer der LJSO Hessen gGmbH seit April 2021

Geboren 1987 in Saarbrücken, studierte Jens Bastian zunächst Musikpädagogik mit dem Hauptfach Fagott sowie Musikmanagement an der Hochschule für Musik Saar und der Universität des Saarlandes. Später schloss er den Master in Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ab.

Schon vor seinem Studium sammelte er praktische Erfahrungen im Kulturbereich: Er war Geschäftsführer des Regionalwettbewerbs Jugend Musiziert Ost-Saar und Assistent der Projektleitung in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung Saar.

Seit 2009 wirkt er bei der SommerMusikAkademie Schloss Hundisburg mit und ist heute deren Akademieleiter. Daneben engagiert sich Jens Bastian ehrenamtlich als Vizepräsident der Jeunesses Musicales Deutschland.

Von 2012 bis 2013 war er Organisatorischer Leiter des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters Saar, in dem er zuvor fünf Jahre lang als Fagottist sowie im Orchestervorstand mitwirkte. In den letzten 7,5 Jahren war er Manager des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz und Projektleiter des Landeswettbewerbs Jugend musiziert.


Cordelia Berggötz
ist seit 2014 im Management-Team des LJSO Hessen.

Aufgewachsen in Essen, studierte sie Musikwissenschaft, Anglistik und Romanistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Università degli Studi di Perugia (Italien) sowie Kulturelles Management an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Köln. Erste Erfahrungen im Kulturbereich während des Studiums beim Klavier-Festival Ruhr und beim Internationalen Beethovenfest Bonn.

Im Anschluss an den Magister-Abschluss Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Beethoven Orchester Bonn. Während eines längeren Auslandsaufenthaltes in den USA mit der Familie (3 Kinder) Beginn der Tätigkeit für die amerikanische Geigerin Ida Bieler, die sie bis heute managt. Weitere Tätigkeiten für das Kulturbüro bonitz music network und den Verein Yehudi Menuhin „Live Music Now“ Frankfurt. Zahlreiche Programmheftbeiträge für das Beethovenfest Bonn und die Andernacher Musiktage.

Sie engagiert sich ehrenamtlich bei den Festeburgkonzerten Frankfurt und dem Förderverein LaCappella e.V.