Foto_Orchester_Träger

Getragen wird das Landesjugendsinfonieorchesters Hessen von der im Jahr 2006 gegründeten Landesjugendsinfonieorchester Hessen gGmbH. Die gemeinnützige Gesellschaft, deren alleiniger Gesellschafter das Land Hessen ist, wird institutionell durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Organe und Gremien

Gesellschafter
Alleiniger Gesellschafter der LJSO Hessen gGmbH ist das Land Hessen.

Aufsichtsrat

  • Vorsitzende: Frau Staatssekretärin Ayse Asar
    Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • Stellv. Vorsitzender: Herr Ministerialdirigent Dieter Beine
    Hessische Staatskanzlei
  • Herr Jan-Sebastian Kittel
    Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • Frau Dr. Ursula Jungherr
    Präsidentin des Landesmusikrates Hessen e.V.
  • Frau Regierungsdirektorin Sandra Birgit Strobl
    Hessisches Ministerium der Finanzen


Public Corporate Governance Kodex

Corporate Governance Bericht 2018 der LJSO Hessen gGmbH

Künstlerische Leitung
Sie wird wahrgenommen vom Chefdirigenten Prof. Nicolás Pasquet, unterstützt durch den Künstlerischen Beirat, dessen Mitglieder vom Aufsichtsrat berufen werden. Aktuelle Besetzung:

  • als Chefdirigent: Prof. Nicolás Pasquet (Vorsitzender)
  • als Hochschullehrer: Prof. Jan Ickert
  • als Dozent: Philipp Nickel
  • als Dozent: Peter Zelienka
  • als entsandter Orchestersprecher: Bengt Ole Bergh
  • als entsandte Orchestersprecherin: Jule Hunck
  • GF der LJSO Hessen gGmbH: Charlotte Gjesdahl


Geschäftsführung
Frau Charlotte Gjesdahl führt die Geschäfte der LJSO Hessen gGmbH.